Ihre Fragen

Wie bekomme ich eine Verordnung?

Wenden Sie sich zunächst an Ihren Arzt. Dieser stellt Ihnen bei körperlichen Beschwerden in der Regel eine Verordnung (Muster 56) über 50 Trainingseinheiten aus.

Danach melden Sie sich ganz einfach direkt bei uns, entweder per Telefon unter der Nummer 0 35 25 / 74 14 06 oder per Email. Wir finden gemeinsam für Sie den passenden Kurs. Im Anschluß daran reichen Sie die Verordnung zur Bewilligung bei Ihrer Krankenkasse ein.

Als Alternative zum Rehasport können Privatversicherte sich auch gerätegestützte Krankengymnastik (KGG) verordnen lassen. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich an unseren Kooperationspartner Ambulantes Reha-Zentrum Riesa.